Banner1

Banner1

Banner2

Banner2

Engelchen vom Stolzen-Hain

10.05.21:
Die Würfel sind gefallen, alles weitere unter der Rubrik “Engelchen” 
 
09.05.21:
Der Welpenspielplatz ist fertig…
Alle Foto`s ect. unter der Rubrik “Engelchen”
 
28.04.21:
Die erste Breimahlzeit und einiges mehr unter der Rubrik “Engelchen”
 
19.04.21:
Heute war unsere Haus & Hof Tierphysiotherapeutin Insa Bergfried da und hat alle Welpen genauestens untersucht. Der ganze Bericht ist unter der Rubrik “Engelchen” zu finden
 
10.04.21:
Jetzt sind unsere kleinen Speckmäuse schon 5 Tage alt und gedeihen prächtig. Eine Einzelvorstellung der Welpen ist in der Rubrik “Engelchen”
 
05.04.21:
Heute ist, wie auch schon beim “B”-Wurf der Klapperstorch an Ostern in unserer Wurfkiste gelandet und hat uns wunderschöne Welpen gebracht.
Weitere Info`s unter der Rubrik “Engelchen”
 
27.03.21:
Unser Engelchen vom Stolzen-Hain, läutet „langsam“ den Countdown ein……….🥰
 
Heute hat unsere Süße ihren 52. Trächtigkeitstag. Das Bäuchlein wächst und wächst und wächst😊
Eine aufregende, spannende, aber wunderschöne Zeit.
Die verbleibende „Zeit der Ruhe“😂, genießen wir mit ihr und dem Rest des Rudels, sehr intensiv.
 
Alle Vorbereitungen sind abgeschlossen…….. Das Wurfzimmer und der dazugehörige Vorraum, sind fertig eingerichtet. Alle Utensilien, für den „besonderen Tag“ stehen bereit🤗.
 
❤️Wir freuen uns alle nun auf den Moment, die ersten „Weikamp-Engelchen“ auf dieser Welt, liebevoll, begrüßen zu können❤️
 
Das falsche Datum in Engelchen‘s Foto dient nur zu Aufmerksamkeit‘s-Kontrolle 🙈😂 Natürlich soll es 27.03.2021 heißen 😅
 
20.03.21:
Da ist er der dicke Babybauch😊
Wir sind am 45. Trächtigkeitstag angekommen❤️.
Die Wurfkiste wird schon mit den kleinsten Mitbewohnern gerecht geteilt 😉noch ist der Platz ausreichend.
 

So, nun ist es per Ultraschall bestätigt, was wir schon ahnten:

❤️ Wenn die Liebe Früchte trägt……! ❤️

Wir freuen uns gemeinsam auf viele, kleine, dicke „Weikamp-Engelchen“


Engelchen vom Stolzen-Hain

“Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grundstein für etwas Zukünftiges legen, denn Zukunft kann man bauen.”

(Antoine de Saint-Exupèry)

Update: unsere Wurfplanung 2020 haben wir auf das Frühjahr 2021 verschoben! 

————————————————————————————————————

„Das Meer der Tränen, können wir aus den Augen wischen, aber der Schmerz in unserem Herzen, wird immer bleiben“

Miss Matrix von der Ochtruper Nachtigall
15.02.2015 – 26.08.2020

Der Himmel hat heute einen „wunderschönen“ Stern, dazu bekommen.
Für uns schwer zu ertragen, daß du gehen musstest.
Warum schon so früh……….?😭😭😭😭
Warum……….,.?😭😭😭😭😭😭
Fragen die mit Tränen gefüllt sind.💔💔💔💔
Matrix, du hast die letzten Wochen und Tage, so tapfer gekämpft, aber der verdammte Krebs, schlug erbarmungslos, zu.😭😭😭😭😭

Nun wirst du dort oben, an Lui‘s Seite, wieder mit Kraft und ohne Schmerzen, über die grünen Wiesen, toben können.

„Trixi“ unsere blaue Maus❤️, wir werden dich immer in unserem Herzen tragen💔😭💔😭


————————————————————————————————————

Lui Fielmann von der Ochtruper Nachtigall

Und plötzlich bleibt die Zeit stehen😭😭😭😭
Und man fragt sich……warum schon jetzt????

Lui Fielmann von der Ochtruper Nachtigall
07.03.2013 – 09.04.2020🌈

Wir mussten heute unseren geliebten Lui, über die Regenbogenbrücke gehen lassen. „Luise“, so haben wir ihn immer liebevoll genannt, hatte die letzten 14 Tage so tapfer gekämpft, aber es kam immer mehr dazu. Warum nur ????

Unser Junge hat heute den Kampf verloren und wir haben ihn gehen lassen.😭😭

Jeder der Lui Fielmann kennengelernt hat, weiß was für ein traumhafter Grautiger er war.
Jeden hat Lui schnell um den Finger gewickelt und sofort in sein großes Doggen-Herz geschlossen.

Es tut so unsagbar weh…………

Irgendwann sehen wir uns wieder ❤️❤️❤️

————————————————————————————————————


Engelchen vom Stolzen-Hain

“Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grundstein für etwas Zukünftiges legen, denn Zukunft kann man bauen.”

(Antoine de Saint-Exupèry)

Die Weichen für eine spannende Zukunft, sind gestellt………….
Engelchen vom Stolzen-Hain, bekam heute am 30.11.19 in Bochum die Zuchtzulassung.

Engelchen vom Stolzen-Hain

Unser „Engelchen vom Stolzen-Hain“ war am 25.11.19 im Tiergesundheitszentrum Bramsche, bei Frau Dr. Grußendorf zum Herzultraschall.
Das Ergebnis: HUS o.B.
Wir alle freuen uns riesig.

Berni von der Glane

Hallo Freunde! Jeden Tag lerne ich mehr von der “großen” Welt kennen. Seit letzter Woche gehe ich sogar in die Kita, Frauchen sagt so kann ich meine sozialen Kompetenzen erweitern. Ich weiß zwar nicht genau was es mit den Kompetenzen so auf sich hat, aber ich hab echt mächtig Spaß dabei! Dafür fahren wir mehrmals in der Woche zu meinen Kumpels vom Hause Rawert. Hier kann ich dann mit den anderen  nach Herzenslust spielen, toben und raufen…

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Marion Rawert, die unserem Berni diese Chance gegeben hat.

Hey Leute ich bin´s Berni! Nun bin schon vier Wochen alt. Tagsüber kann ich mich in der Kita, Outdoor und/oder Indoor austoben 😉 Mama wird nun etwas durch den Welpenbrei entlasten, denn ich habe wohl immer etwas Hunger 😉 Soll ja groß und stark werde sagen die Menschen zu mir 😀 Das tue ich dann auch… hier ein paar neue Bilder von mir!

Berni von der Glane sucht ab Mitte/Ende Juni ein liebevolles, Doggen erfahrenes Zuhause.
Wurftag: 16.04.2017

Die Vorbereitungen für die Geburt der Welpen sind abgeschlossen. Wir freuen uns unendlich die kleinen endlich begrüßen zu dürfen 🙂

Nun ist es endlich so weit! 20 Jahre nach unserem A-Wurf, erwarten wir zu Ostern Welpen, nach unserem Blümchen von Gut Neubourg und Banditto vom Stolzen Hain.
Hier gibt es mehr dazu zu lesen!

Banner1

Banner1

Banner2

Banner2

Engelchen vom Stolzen-Hain

10.05.21:
Die Würfel sind gefallen, alles weitere unter der Rubrik “Engelchen” 
 
09.05.21:
Der Welpenspielplatz ist fertig…
Alle Foto`s ect. unter der Rubrik “Engelchen”
 
28.04.21:
Die erste Breimahlzeit und einiges mehr unter der Rubrik “Engelchen”
 
19.04.21:
Heute war unsere Haus & Hof Tierphysiotherapeutin Insa Bergfried da und hat alle Welpen genauestens untersucht. Der ganze Bericht ist unter der Rubrik “Engelchen” zu finden
 
10.04.21:
Jetzt sind unsere kleinen Speckmäuse schon 5 Tage alt und gedeihen prächtig. Eine Einzelvorstellung der Welpen ist in der Rubrik “Engelchen”
 
05.04.21:
Heute ist, wie auch schon beim “B”-Wurf der Klapperstorch an Ostern in unserer Wurfkiste gelandet und hat uns wunderschöne Welpen gebracht.
Weitere Info`s unter der Rubrik “Engelchen”
 
27.03.21:
Unser Engelchen vom Stolzen-Hain, läutet „langsam“ den Countdown ein……….🥰
 
Heute hat unsere Süße ihren 52. Trächtigkeitstag. Das Bäuchlein wächst und wächst und wächst😊
Eine aufregende, spannende, aber wunderschöne Zeit.
Die verbleibende „Zeit der Ruhe“😂, genießen wir mit ihr und dem Rest des Rudels, sehr intensiv.
 
Alle Vorbereitungen sind abgeschlossen…….. Das Wurfzimmer und der dazugehörige Vorraum, sind fertig eingerichtet. Alle Utensilien, für den „besonderen Tag“ stehen bereit🤗.
 
❤️Wir freuen uns alle nun auf den Moment, die ersten „Weikamp-Engelchen“ auf dieser Welt, liebevoll, begrüßen zu können❤️
 
Das falsche Datum in Engelchen‘s Foto dient nur zu Aufmerksamkeit‘s-Kontrolle 🙈😂 Natürlich soll es 27.03.2021 heißen 😅
 
20.03.21:
Da ist er der dicke Babybauch😊
Wir sind am 45. Trächtigkeitstag angekommen❤️.
Die Wurfkiste wird schon mit den kleinsten Mitbewohnern gerecht geteilt 😉noch ist der Platz ausreichend.
 

So, nun ist es per Ultraschall bestätigt, was wir schon ahnten:

❤️ Wenn die Liebe Früchte trägt……! ❤️

Wir freuen uns gemeinsam auf viele, kleine, dicke „Weikamp-Engelchen“


Engelchen vom Stolzen-Hain

“Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grundstein für etwas Zukünftiges legen, denn Zukunft kann man bauen.”

(Antoine de Saint-Exupèry)

Update: unsere Wurfplanung 2020 haben wir auf das Frühjahr 2021 verschoben! 

————————————————————————————————————

„Das Meer der Tränen, können wir aus den Augen wischen, aber der Schmerz in unserem Herzen, wird immer bleiben“

Miss Matrix von der Ochtruper Nachtigall
15.02.2015 – 26.08.2020

Der Himmel hat heute einen „wunderschönen“ Stern, dazu bekommen.
Für uns schwer zu ertragen, daß du gehen musstest.
Warum schon so früh……….?😭😭😭😭
Warum……….,.?😭😭😭😭😭😭
Fragen die mit Tränen gefüllt sind.💔💔💔💔
Matrix, du hast die letzten Wochen und Tage, so tapfer gekämpft, aber der verdammte Krebs, schlug erbarmungslos, zu.😭😭😭😭😭

Nun wirst du dort oben, an Lui‘s Seite, wieder mit Kraft und ohne Schmerzen, über die grünen Wiesen, toben können.

„Trixi“ unsere blaue Maus❤️, wir werden dich immer in unserem Herzen tragen💔😭💔😭


————————————————————————————————————

Lui Fielmann von der Ochtruper Nachtigall

Und plötzlich bleibt die Zeit stehen😭😭😭😭
Und man fragt sich……warum schon jetzt????

Lui Fielmann von der Ochtruper Nachtigall
07.03.2013 – 09.04.2020🌈

Wir mussten heute unseren geliebten Lui, über die Regenbogenbrücke gehen lassen. „Luise“, so haben wir ihn immer liebevoll genannt, hatte die letzten 14 Tage so tapfer gekämpft, aber es kam immer mehr dazu. Warum nur ????

Unser Junge hat heute den Kampf verloren und wir haben ihn gehen lassen.😭😭

Jeder der Lui Fielmann kennengelernt hat, weiß was für ein traumhafter Grautiger er war.
Jeden hat Lui schnell um den Finger gewickelt und sofort in sein großes Doggen-Herz geschlossen.

Es tut so unsagbar weh…………

Irgendwann sehen wir uns wieder ❤️❤️❤️

————————————————————————————————————


Engelchen vom Stolzen-Hain

“Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grundstein für etwas Zukünftiges legen, denn Zukunft kann man bauen.”

(Antoine de Saint-Exupèry)

Die Weichen für eine spannende Zukunft, sind gestellt………….
Engelchen vom Stolzen-Hain, bekam heute am 30.11.19 in Bochum die Zuchtzulassung.

Engelchen vom Stolzen-Hain

Unser „Engelchen vom Stolzen-Hain“ war am 25.11.19 im Tiergesundheitszentrum Bramsche, bei Frau Dr. Grußendorf zum Herzultraschall.
Das Ergebnis: HUS o.B.
Wir alle freuen uns riesig.

Berni von der Glane

Hallo Freunde! Jeden Tag lerne ich mehr von der “großen” Welt kennen. Seit letzter Woche gehe ich sogar in die Kita, Frauchen sagt so kann ich meine sozialen Kompetenzen erweitern. Ich weiß zwar nicht genau was es mit den Kompetenzen so auf sich hat, aber ich hab echt mächtig Spaß dabei! Dafür fahren wir mehrmals in der Woche zu meinen Kumpels vom Hause Rawert. Hier kann ich dann mit den anderen  nach Herzenslust spielen, toben und raufen…

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Marion Rawert, die unserem Berni diese Chance gegeben hat.

Hey Leute ich bin´s Berni! Nun bin schon vier Wochen alt. Tagsüber kann ich mich in der Kita, Outdoor und/oder Indoor austoben 😉 Mama wird nun etwas durch den Welpenbrei entlasten, denn ich habe wohl immer etwas Hunger 😉 Soll ja groß und stark werde sagen die Menschen zu mir 😀 Das tue ich dann auch… hier ein paar neue Bilder von mir!

Berni von der Glane sucht ab Mitte/Ende Juni ein liebevolles, Doggen erfahrenes Zuhause.
Wurftag: 16.04.2017

Die Vorbereitungen für die Geburt der Welpen sind abgeschlossen. Wir freuen uns unendlich die kleinen endlich begrüßen zu dürfen 🙂

Nun ist es endlich so weit! 20 Jahre nach unserem A-Wurf, erwarten wir zu Ostern Welpen, nach unserem Blümchen von Gut Neubourg und Banditto vom Stolzen Hain.
Hier gibt es mehr dazu zu lesen!